Wir regeln das seit 90 Jahren.

News

 

Entwicklung von Instandhaltungsstrategien

Eine Störung tritt in regelmäßigen Abständen immer wieder auf oder ein bestimmtes Teil zeigt Verschleißerscheinungen, die eigentlich nicht auftauchen dürften: Statt nur zu reparieren, bietet IFÜREL an dieser Stelle einen Mehrwert für seine Kunden. Im Rahmen der Instandhaltungsstrategie untersuchen wir die Zusammenhänge und gehen den Dingen auf den Grund. Die Instandhaltungsstrategie umfasst auch Priorisierungen. Welche Wartungsintervalle sind sinnvoll? Wie schnell muss bei bestimmten Vorgängen gehandelt werden? Was muss auf Lager liegen?

Durch die Zusammenarbeit mit vielen Kunden und verschiedenen Branchen verfügen unsere Mitarbeiter über hohe Kenntnisse von elektrotechnischen Anlagen und Steuer-/Regelungsanlagen. Dieses Know-how und die regelmäßigen Wartungen und Dokumentationen – zum Teil per Tablet – ermöglichen es, dass wir Fehler schnell identifizieren und dauerhaft beheben. Entscheidend ist für uns: Die Anlagenverfügbarkeit bleibt erhalten oder wird erhöht.