Wir regeln das seit 90 Jahren.

News

 

Datentechnik

Um unseren Kunden Datentechnik nach Maß bieten zu können, kümmern wir uns um die Netzwerkinfrastrukturen, die Serverstrukturen und die Dienststrukturen.

Unsere Leistung beginnt mit hartverkabelten internen Strukturen über Kupfer oder LWL, die Anbindung an das Internet und den Einsatz drahtloser Kommunikation. Es folgen die Planung der Gebäudevernetzung und die Standortanbindung. Die Konfiguration der dafür essenziellen Komponenten wie Switches, WLAN-Bridges und Router übernehmen unsere zertifizierten Techniker.

Im nächsten Schritt bringen wir unsere langjährige Erfahrung in der Planung und Umsetzung sowie der Erweiterung von physikalischen und/oder logischen Serverstrukturen ein. Diese realisieren wir mit unseren zertifizierten Partnern, beispielsweise VMware, Microsoft Hyper-V, XenDesktop für die Virtualisierung und Intel, HP, Fujitsu, Supermicro etc. für die dafür verbundene Hardware.

Nach der Bedarfsanalyse der Anforderungen des Kunden erfolgt der Einsatz von Microsoft Produkten durch unsere zertifizierten Techniker (MSCE/MCITP). Neben dem Aufbau der zentralen Active Directory Topologien, die anschließend unter anderem die Rechte eines Mitarbeiters im Netzwerk steuert, realisieren wir Themen wie zentrale oder dezentrale Datenablage (Fileserver), Mailserver (Microsoft Exchange, Lotus Notes), Terminalserver (Microsoft, Citrix), SQL Server etc.

Auch die Themen Datensicherheit bzw. Schutz vor Datenverlust gehören zu unserem Leistungsangebot, ebenso die Dokumentation und Mitarbeiterschulungen zu neuer Software oder veränderten Arbeitsstrukturen.