Wir regeln das. Seit 90 Jahren.

News

 

50 Freikarten für das Oberliga-Spiel des Herner Eishockeyvereins

hatten Mitarbeitende und andere im Rahmen verschiedener IFÜREL-Aktionen gewonnen. Am vergangenen Freitag strömten sie zusammen mit Hunderten weiterer Zuschauer in die Hannibal-Arena, um sich die Begegnung gegen Hamburg anzuschauen.

Nach einer Serie von Heimspiel-Siegen mussten sich die Herner Miners zwar gegen die „Crocodiles“ unglücklich 1:6 geschlagen geben (Freitag der 13. eben…). Die Fans ließen sich jedoch nicht beirren: der Treffer zum 1:0 wurde ebenso gefeiert wie nach Abpfiff die Mannschaft.

Für unsere IFÜREL-Mitarbeitenden ein unterhaltsamer Abend und für etliche von ihnen mit Wiederholungspotenzial.