Wir regeln das.

Unternehmen

Über uns

 

Wir wissen, worauf es ankommt

Kompetenz, Gründlichkeit, Zuverlässigkeit – der bestimmende Dreiklang unserer täglichen Arbeit. Als lösungsorientierter Partner steht IFÜREL seinen Kunden mit umfangreichen Industrieservices für alle elektrotechnischen Angelegenheiten zur Seite. Das umfasst alle Dienstleistungen im Bereich der Elektro-, MSR- sowie Automatisierungs- und Prozessleittechnik für alle Industriezweige. In unserer täglichen Arbeit sind dafür Kompetenz, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit unerlässlich. Nur so können wir das bestmögliche Ergebnis gemeinsam mit Ihnen erzielen.

Kompetenz – unsere Mitarbeiter sind unsere Stärke
Fachliche Kompetenz ist in allen Bereichen unserer Arbeit extrem wichtig. Vom Elektromonteur bis zum Ingenieur, vom Sachverständigen bis zum Anlagenprüfer, bei jedem unserer mehr als 600 Mitarbeiter können Sie sicher sein, dass er sein Handwerk beherrscht und sein Können passgenau auf die individuellen Arbeitsprozesse Ihres Unternehmens anwendet. IFÜREL verfügt über ein internes Schulungssystem, bei dem alle Mitarbeiter kontinuierlich aus- und weitergebildet werden. Unsere Fachkräfte sind daher in Theorie und Praxis stets auf dem neuesten Stand.

Kompetenz geht mit Erfahrung einher. Die nehmen wir unter anderem aus jahrzehntelangem Einsatz als Rahmenvertrags-, Projekt- und Instandhaltungspartner der Großindustrie. Branchenkenntnisse und -erfahrungen ergänzen das handwerkliche Können unserer Mitarbeiter. Unsere Spezialisten bringen individuelle und strategische Kenntnisse mit – auch aus Ihrer Branche. Sie kennen die spezifischen Anforderungen unserer Kunden und können in verschiedensten Situationen flexibel und bedarfsgerecht reagieren. Zudem sind unsere Mitarbeiter auch ohne langwierige Einarbeitungsphasen einsatzbereit, egal ob Sie einen einzigen Spezialisten oder ein ganzes Team benötigen.

Gründlichkeit – wir schauen auch über den Tellerrand
Unseren anspruchsvollen Kunden aus der Großindustrie bieten wir nicht nur optimalen Service, sondern wir beraten darüber hinaus auch in Planungsfragen. Eine gründliche Auseinandersetzung mit den vorgegebenen Strukturen ist dafür Voraussetzung. Nur so gelingt es uns, auch das „große Ganze“ zu sehen und die Unternehmensziele unserer Kunden zu unseren Zielen zu machen. Bei jedem Projekt stellen wir uns daher bestimmte Fragen immer wieder aufs Neue: Wie können bestehende Arbeitsabläufe verbessert werden? Wo findet sich ungenutztes Potenzial, mit dem sich Effektivität und Wirtschaftlichkeit steigern lassen? Wie erreichen wir die gemeinsam gesteckten Ziele schneller und effektiver? Aus den resultierenden Antworten entwickeln wir Strategien, mit denen wir die Wertschöpfung Ihrer Anlage weiter steigern.

Zuverlässigkeitindividuell zugeschnitten auf Ihre Anforderungen
Mit unseren Fachleuten decken wir nahezu alle Dienstleistungen im Bereich des PLT-EMSR Industrieservice ab, darunter:

  • Engineering
  • Anlagenplanung, Anlagenautomation
  • Wartung und Instandhaltung
  • Elektrotechnische Anlagen
  • MSR-Technik
  • Sicherheits- und Kommunikationstechnik
  • MSR-Prüfungen und -Inbetriebnahmen
  • Schaltanlagenbau
  • Schulungen

Unser Mitarbeiter erfüllen die Arbeiten zuverlässig und mit größter Sorgfalt – auch über die Standardaufgaben hinaus. Dabei sind unsere Leistungen individuell auf jedes Unternehmen zugeschnitten und den spezifischen Anforderungen der einzelnen Prozesse angepasst. Neben den technischen Herausforderungen berücksichtigen wir auch Fragen des Personen- und Umweltschutzes. Gepaart mit hoher Planungs- und Umsetzungskompetenz entsteht so die Grundlage für unser Leistungsversprechen: Was Sie uns anvertrauen, kriegen wir geregelt – verlassen Sie sich drauf!

Für mehr Informationen zum Thema Über uns scrollen Sie bitte weiter nach unten.
Ansprechpartner
Kommunikation ist alles

Weiteres zum Thema „Über uns“

  • Partner auf Augenhöhe

    +

    Partner auf Augenhöhe

    IFÜREL ist DER mittelständische Dienstleister für die Großindustrie. Wir unterstützen unsere Kunden bestmöglich und in jeglicher Hinsicht – weil wir neben klassischen Industrieservices auch die Kostenoptimierung zu unserer Aufgabe machen. Längst haben wir uns daher über das Dienstleistungsverhältnis hinaus als Partner auf Augenhöhe etabliert. Als solcher machen wir die Ziele des Kunden zu unseren Zielen. „Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen von denen alle Beteiligten profitieren.“ Indem wir als Planungspartner schon früh in Prozesse eingebunden werden, können wir unsere Erfahrung, Branchen- und Ortskenntnis sowie unsere Kompetenzen einbringen. Für mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Effizienz, mehr Erfolg.

  • Wir regeln das.

    +

    Wir regeln das.

    Ein kurzer Satz, der genau so gemeint ist: Wir übernehmen Verantwortung. Wir kümmern uns um Ihre Maschinen und Anlagen. Unser Leistungsportfolio reicht von der Planung und Konzeption über die zuverlässige Instandhaltung und regelmäßige Wartung der Anlage bis hin zur stetigen Verbesserung. Dabei profitieren wir von unserer vielseitigen Erfahrung in verschiedensten Branchen und der umfassenden Kenntnis jeglicher Standards. Trotzdem steht bei unserer Arbeit nicht allein der optimale Prozessablauf im Vordergrund. Oft ist es wichtiger, eine effiziente und wirtschaftliche Lösung für ein anlagenspezifisches Problem zu finden. Eine Herausforderung, der wir uns ebenfalls gerne und erfolgreich stellen.

  • Wirtschaftlichkeit: Ihr Erfolg ist unser Ziel

    +

    Wirtschaftlichkeit: Ihr Erfolg ist unser Ziel

    Wirtschaftlichkeit ist einer der Faktoren, an dem sich Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens messen lassen. IFÜREL unterstützt seine Kunden nicht nur bei elektrotechnischen Arbeiten und der Instrumentierung, sondern IFÜREL hilft auch dabei, die Effizienz der Wertschöpfungskette zu steigern. Als kompetenter und oftmals langjähriger Partner erkennt IFÜREL Chancen zur Optimierung. Unser Spezialwissen, unsere Fachkompetenz und unsere Branchenerfahrungen bringen wir als Partner auf Augenhöhe ein. So können wir zum entscheidenden Faktor für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse werden.

  • Sicherheit für Mensch und Maschine

    +

    Sicherheit für Mensch und Maschine

    Der Schutz unserer Mitarbeiter und Dritter vor Gefahren, die sich aus unserer Tätigkeit ergeben könnten, hat bei uns höchste Priorität. Aus diesem Grund wird jeder Mitarbeiter regelmäßig und intensiv nach gesetzlichen Regeln und zusätzlich nach den Vorgaben des jeweiligen Kunden geschult.

    Regelmäßige Überprüfung vom Maschinen und Geräten - ein Faktor für die Sicherheit am Arbeitsplatz

    Darüber hinaus prüft unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit in regelmäßigen Begehungen der Betriebsabteilungen die Umsetzung der Vorgaben unseres QSGU-Managements (Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltmanagement). Alle Maßnahmen und Ergebnisse werden fortlaufend protokolliert und in einem Jahresbericht zur Arbeitssicherheit dokumentiert. Außerdem führen wir regelmäßige Schulungen zum Ersthelfer durch. Derzeit sind bei IFÜREL 125 Personen als Ersthelfer ausgebildet – weit mehr als es das Gesetz vorschreibt. Auch Sach- und Fachkunde-Schulungen haben bei uns einen hohen Stellenwert. Wir führen pro Jahr ca. 200 bis 250 interne Schulungen durch.

    Um unser Handeln auch nach externen Maßstäben überprüfen zu lassen, ist das Arbeitsschutz-Managementsystem von IFÜREL seit 1998 erfolgreich nach SCC** und seit 2013 nach SCCP zertifiziert. Zusätzlich lassen wir uns seit 2012 jährlich von EcoVadis (www.ecovadis.com) in Bezug auf Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Korruptionsvermeidung und Umgang mit Lieferanten auditieren.

  • Familienunternehmen mit Tradition und Perspektive

    +

    Familienunternehmen mit Tradition und Perspektive

    Portrait Herr Albert Schlenkhoff – IFÜREL Unternehmensgründer

    Seit der Gründung des Unternehmens stehen die Menschen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Dass dies keine leere Worthülse ist, bewies Unternehmensgründer Dipl.-Ing. Albert Schlenkhoff bereits im Jahr 1942: Er gründete eine Unterstützungskasse, mit der die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (die damals noch nicht für alle Arbeitnehmer gesetzlich verankert war) sowie Sterbegeld und eine betriebliche Altersversorgung eingeführt wurde.

    Heute schreibt Dipl.-Ing. Henrich Kleyboldt, der Großneffe des Gründers, diese Tradition fort – mit modernen Mitteln in einem modernen Umfeld.

    1996 begannen wir mit der Systematisierung unserer Unternehmensverantwortung (in den Kernthemen Qualität, Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz). Seit 2012 lässt sich IFÜREL durch EcoVadis auditieren und ist 2013 mit einer Selbstverpflichtung dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten. Seit 2016 bearbeiten wir das Thema Compliance systematisch, zudem werden alle Lieferanten auf die Einhaltung unseres „Kodex für Geschäftspartner und Lieferanten“ verpflichtet.

    Darüber hinaus legt IFÜREL schon seit Gründungszeiten Wert auf Innovation und Fortschritt. Unser Ziel ist die ständige Verbesserung und Effizienzsteigerung der von uns betreuten Maschinen und Anlagen. Der Entwicklungsarbeit messen wir daher eine hohe Bedeutung bei – in den Anfangszeiten genauso wie heute. Wir haben schon immer ein gutes Gespür für technische Fortschritte und vielversprechende Neuerungen auf dem Markt der Elektrotechnik bewiesen. So setzt IFÜREL beispielsweise schon seit 1997 auf programmierbare Steuerungen und BUS-Systeme. Auch die digitale Vernetzung spielte schnell eine wichtige Rolle für unsere tägliche Arbeit.

    In Zukunft werden wir weiterhin offen für Innovationen und Fortschritte sein und selbst unseren Teil dazu beitragen.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Überschrift oder das Plus-Zeichen.