Wir regeln das.

Qualität/Sicherheit

Betriebssicherheit

 

Betriebssicherheit – Wir nehmen es genau

Etwa 80 Prozent unserer Leistungen erbringen wir in überwachungsbedürftigen Anlagen. Aus diesem Grund sind alle unsere Mitarbeiter für Aspekte der Betriebssicherheit äußerst sensibilisiert und gehen in allen Anlagen mit großer Umsicht bei ihrer Arbeit vor. Mehr als 200 unserer fest angestellten Mitarbeiter sind befähigte Personen nach der Betriebssicherheitsverordnung – eine überdurchschnittlich hohe Zahl.

Seit 2003 führt IFÜREL systematische Weiterbildungen durch, mit denen die Mitarbeiter ihre Fachkunde u. a. in Bezug auf die TRBS 1203 nachweisen können. Das Schulungsspektrum umfasst derzeit 40 verschiedene Themenbereiche von „Explosionsschutz-Grundlagen“ bis hin zu „Elektrische Begleitheizung“. Die Nähe zur Praxis und das umfassende Spezialwissen der Fachleute des Unternehmens zeigen sich nicht zuletzt darin, dass auch Kunden ihre Mitarbeiter von IFÜREL schulen lassen.

IFÜREL verfügt über:

  • Sachverständige für die Prüfung elektrischer Anlagen
  • EMV-Sachkundige (EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit)
  • Befähigte Personen (Prüfer)
  • Fachkundige EMSR-Monteure für explosionsgeschützte Bereiche
  • Blitzschutzkräfte für explosionsgeschützte Bereiche

Aktuelle Fragen und Änderungen zu bestehenden Vorschriften erfahren unsere Mitarbeiter zusätzlich zu den Schulungen durch regelmäßige Unterweisungen und Newsletter.

Ansprechpartner